fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

Neuigkeiten aus der Mediathek

Diese Woche haben wir für Sie aus dem Netz gefischt:The Cave | Die Unbeugsame | Rabi Wolff | Die 3 Satelliten | Die Babyfabrik von Manila |  (No. 2020-28) 

 

Option7

 

The Cave - Eine Klinik im untergrund 

Es ist die letzte Bastion für die seit Jahren belagerten Zivilisten in Syrien: "The Cave", eine unterirdische Klinik. Geleitet wird sie von einer jungen Frau. Eine oscarnominierte Dokumentation, die das Schweigen der Welt brechen will.

Der Film wurde erst vor wenigen Tagen mit dem Deutschen Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet.

Regie: Feras Fayyad

Länge: 107 min | Herkunft: ARTE-Mediathek

Dieser Film wird am 31.07.2020 depubliziert.

 


 

Die Unbeugsame - Gefährdete Pressefreiheit auf den Philippinen

Seit der Machtübernahme von Präsident Dutertes im Jahr 2016 wurden auf den Philippinen zehntausende Drogenabhängige und Unbeteiligte von Todesschwadronen ermordet. Die vom "Time"-Magazin als "Person des Jahres" ausgezeichnete Journalistin Maria Ressa gehört zu den letzten Unbeugsamen des Landes. Jetzt ist sie wegen Verleumdung verurteilt worden.

Regie: Marc Wiese

Länge: 86min | Herkunft: ARTE-Mediathek

Dieser Film wird am 16.08.2020 depubliziert.

 


 

Rabbi Wolff

Im Film "Im Himmel, unter der Erde" über den Jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee begeisterte Rabbi William Wolff mit seinen Aussagen über Leben und Tod das Publikum. - Ein Porträt.

Regie:Britta Wauer

Länge: 89min | Herkunft: 3sat-Mediathek

Dieser Film wird am 26.07.2020 depubliziert.

 


 

Die 3 Satelliten

Der Filmkünstler Peter Braatz hat 2019 den 35. Geburtstag von 3sat zum Anlass genommen, sich auf einen Streifzug durch die Schweiz, Österreich und Deutschland zu begeben.

Regie: Peter Braatz

Länge: 80min | Herkunft: 3sat-Mediathek

Dieser Film wird am 23.09.2020 depubliziert.

 


 

Die Babyfabrik von Manila

Ein öffentliches Krankenhaus in Manila beherbergt eine der größten Geburtsstationen der Welt. Sie ist Rettungsanker für werdende Mütter, die ihr Leben am äußersten sozialen Rand der Gesellschaft verbringen. Täglich werden hier bis zu 100 Babys geboren. Die Dokumentation lief auf der 67. Berlinale und gewann 2017 beim Sundance Film Festival den Spezialpreis der Jury.

Regie: Ramona S. Diaz

Länge: 59min | Herkunft: ARTE-Mediathek

Dieser Film wird am 29.08.2020 depubliziert.

 


 

Immer noch in der Mediathek und noch immer zu empfehlen ...

Berlin 1945

Berlin 1945 aus der Perspektive seiner Zeitgenossen: Hakenkreuz-Fahnen versinken im Trümmermeer um neuen Gedanken und Fahnen über den Köpfen Platz zu machen, während sich am Horizont die Teilung der Stadt abzeichnet. "Berlin 1945" erzählt mit Archivmaterial aus den Blickwinkeln der Zeitgenossen, ohne sich über sie zu erheben, ein vielstimmiges, kollektives Tagebuch: Geschichte wird gegenwärtig.

Regie: Volker Heise

Länge: 179min | Herkunft: ARD-Mediathek | rbb

Dieser Film wird ab 08.08.2020 depubliziert.

 


 

Colonia Dignidad (Teil 1 und 2)

Berlin 1945 aus der Perspektive seiner Zeitgenossen: Hakenkreuz-Fahnen versinken im Trümmermeer um neuen Gedanken und Fahnen über den Köpfen Platz zu machen, während sich am Horizont die Teilung der Stadt abzeichnet. "Berlin 1945" erzählt mit Archivmaterial aus den Blickwinkeln der Zeitgenossen, ohne sich über sie zu erheben, ein vielstimmiges, kollektives Tagebuch: Geschichte wird gegenwärtig.

Regie: Volker Heise

Länge: 179min | Herkunft: ARD-Mediathek | rbb

Dieser Film wird ab 08.08.2020 depubliziert.

 

(Anna Leippe - 03. Juli 2020)

Tags: Doku Tipps

Drucken E-Mail